Rundreisen

Vietnam Kaleidoskop

Vietnam Kaleidoskop

EUR 1050.- p.P.

  • days
    11 Tage
  • share
    Produkt weiterempfehlen
  • phone
    Telefonischer Kontakt
  • request
    Unverbindliches Angebot anfordern

1. Tag (Sonntag): Hanoi

Ankunft in Hanoi, der Hauptstadt Vietnams. Transfer zu Ihrem Übernachtungshotel. Um ca. 15 Uhr machen Sie einen Spaziergang durch die Altstadt Hanois mit ihren 36 schmalen Gassen. Man sagt, dass es hier für jede Ware eine Straße gibt. Sie entdecken die französische Kolonialarchitektur inmitten der belebten Straßen des faszinierenden Straßenviertels mit seinen zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten und Händlern und bekommen einen ersten Eindruck der geschäftigen Metropole. Anschließend probieren Sie in einem gemütlichen Café ein traditionelles vietnamesisches Heißgetränk mit Kaffee und Eigelb. 3 Übernachtungen: Larosa Hotel (3,5 Sterne, Landeskategorie: 3 Sterne)

2. Tag (Montag): Hanoi – Halongbucht – Hanoi

Nach dem Frühstück machen Sie sich auf den Weg zur Halongbucht. Sie unternehmen eine ca. 4-stündige Bootsfahrt durch die einzigartige Felsenlandschaft mit ihren malerischen Buchten, entstanden vor Jahrmillionen und von der UNESCO zum Weltnaturerbe erklärt. Mehr als 1.000 Kalksteinfelsen, teils mit wunderschönen Grotten, wachsen hier aus dem Meer – ein Kunstwerk der Natur, geformt von Wind und Wetter. Auf der Rückfahrt nach Hanoi besichtigen Sie ein Porzellan- und Keramikdorf. Ankunft am späten Nachmittag in Hanoi. Der Abend steht Ihnen für Unternehmungen zur freien Verfügung und Sie haben Gelegenheit, die Altstadt zu Fuß zu erkunden. Frühstück, Mittagessen

3. TAG (Dienstag): Hanoi

Nach dem Frühstück beginnen Sie Ihre Stadtrundfahrt in Hanoi. Sie werden den altehrwürdigen Literaturtempel erkunden und besichtigen außerdem den Präsidentenpalast und die Einpfahlpagode, die älteste Padoge in Hanoi. Anschließend geht es zum Hoan Kiem See mit dem Ngoc Son Tempel. Am Abend besuchen Sie eine Vorstellung des Wasserpuppentheaters und erleben bei dieser Aufführung eine typisch vietnamesische Kunstform. Frühstück

4. Tag (Mittwoch): Hanoi – Danang – Hoi An

Flug nach Danang und Weiterfahrt nach Hoi An. Im 16. Jahrhundert eines der blühendsten Handelszentren Südostasiens, zieht Hoi An heutzutage seine Besucher mit seinem lieblichen Charme in den Bann. Um ca. 14:30 Uhr erkunden Sie die gemütliche Altstadt mit ihren schmalen Straßen und schönen Handels- und Wohnhäusern und entdecken dabei den chinesischen Charakter Hoi Ans. Sie besuchen das Hoi An Museum, eine Chinesische Versammlungshalle und laufen über die bekannte überdachte Japanische Brücke auf Ihrem Rückweg zum Hotel. 2 Übernachtungen: The Beach Little Boutique Hotel & Spa (4 Sterne, Landeskategorie: 4 Sterne). Frühstück

5. Tag (Donnerstag): Hoi An – My Son – Hoi An

Heute geht die Fahrt nach My Son, der Hauptstadt des alten Champa-Reiches vom 4. bis 12. Jahrhundert. Sie besichtigen die Ruinen von ehemals 70 Bauwerken aus verschiedenen Epochen der Cham. Die Cham-Kultur ist kulturell stark von der indischen Kultur beeinflusst und teilt ebenfalls hinduistische Glaubensvorstellungen. Nach Rückkehr in die zauberhafte Stadt Hoi An steht Ihnen der Nachmittag für eigene Unternehmungen zur freien Verfügung. Bummeln Sie entlang des Thu Bon Flusses, besuchen Sie eine der zahlreichen Kunstgalerien oder genießen Sie einen traditionellen vietnamesischen Kaffee in einem der gemütlichen Cafés am Flussufer. Frühstück

6. Tag (Freitag): Hoi An – Danang – Hue

Der Morgen steht zur freien Verfügung. Unser Programmvorschlag: 1-stündiger Rundgang durch das Silk Village (Ausflug nicht im Reisepreis enthalten).Gegen 11 Uhr geht die Fahrt weiter nach Danang. Unterwegs machen Sie einen kurzen Foto-Stopp an den Marmorbergen. Bevor es weiter nach Hue geht, besuchen Sie das Cham Museum in Danang. Das kaiserliche Hue war vom 15. Jahrhundert bis 1945 Hauptstadt Vietnams. Die Fahrt dorthin führt Sie über den Hai Van Pass, einer bergigen Landschaft mit spektakulären Ausblicken, vorbei an kristallklaren Lagunen und idyllischen Dörfern. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung. 2 Übernachtungen: Emm Hue Hotel (4 Sterne, Landeskategorie: 4 Sterne). Frühstück

7. Tag (Samstag): Hue

Nach dem Frühstück steht der Besuch der Kaisergräber des Tu Duc und Khai Dinh auf dem Programm, die östlich am Huong Giang, dem „Parfumfluss“, gelegen sind. Danach geht es weiter zur Thien Mu Pagode, ein Wahrzeichen von Hue. Mit dem Drachenboot fahren Sie im Anschluss auf dem Parfümfluss zurück in die Stadt Hue. Nach dem Mittagessen (nicht inklusive) besuchen Sie den imposanten Kaiserpalast, welcher der "Verbotenen Stadt" in Beijing nachempfunden wurde. Hier haben Sie Gelegenheit, viel Interessantes über Vietnams Vergangenheit und das Leben der alten Kaiser zu erfahren. Frühstück

8. Tag (Sonntag): Hue – Saigon

Nach dem Frühstück Flug von Hue nach Saigon, der pulsierenden Wirtschaftsmetropole im Süden Vietnams. Am Nachmittag besichtigen Sie die Sehenswürdigkeiten der Metropole, wie etwa die Kathedrale Notre Dame und das Hauptpostamt. Von dort aus gehen Sie weiter zum Opernhaus und Wiedervereinigungspalast. Im Anschluss besuchen Sie das Historische Museum und lernen mehr über die Geschichte Vietnams. 3 Übernachtungen: Equatorial Hotel (4,5 Sterne, Landeskategorie: 5 Sterne). Frühstück

9. Tag (Montag): Saigon – Mekongdelta – Saigon

Ein ganztägiger Ausflug zum Mekongdelta erwartet Sie heute. Sie fahren nach Cai Be und unternehmen eine Bootsfahrt auf dem Mekong mit Halt an einer Insel, wo einheimisches Kunstwerk und Süßigkeiten aus Kokosnuss hergestellt werden. Das Mittagessen wird Ihnen in einem hübschen Kolonialstil-Restaurant serviert, das sich in einem tropischen Garten befindet. Nach dem Mittagessen fahren Sie zurück nach Saigon. Frühstück, Mittagessen

10. Tag (Dienstag): Saigon – Cu Chi – Saigon

Auf einem Ausflug nach Cu Chi werden Sie das einzigartige und sehr beeindruckende Tunnelsystem besichtigen, welches im Vietnamkrieg mit bloßen Händen erschaffen wurde und sich über mehrere hundert Kilometer erstreckte. Am frühen Nachmittag geht es wieder nach Saigon. Der restliche Tag steht Ihnen für eigene Unternehmungen zur freien Verfügung. Frühstück

11. Tag (Mittwoch): Saigon – Phan Thiet

Transfer nach Phan Thiet und Beginn Ihres separat gebuchten Anschlussaufenthaltes. Sie entscheiden selbst, wie lange Sie an der schönen Bucht von Mui Ne baden möchten und der Rücktransfer zum Flughafen Saigon erfolgt dann dementsprechend später (Zusatznächte nicht inklusive, bitte mit Aufpreis dazu buchen). Frühstück

Leistungen

  • Gruppenreise lt. Reiseverlauf
  • 10 Übernachtungen in Hotels
  • 10x Frühstück, 2x Mittagessen
  • Flughafentransfers
  • Gruppentransfers nach Phan Thiet (ab/bis Saigon)
  • Inlandsflüge (Economy-Class), Bus- (klimatisiert), Bootsfahrten und Besichtigungen
  • Deutsch sprechende, lokale Reiseleitung
  • 1 hochwertiger Reiseführer pro Zimmer

Hinweise

  • Mindestteilnehmerzahl: 2 Personen
  • Auf Wunsch können Sie mit Aufpreis Halbpension dazubuchen (täglich Abendessen im Rundreisehotel).
  • Für den nördlichen Teil Vietnams empfiehlt sich für morgens und abends wärmere Kleidung.
  • Routen- und Hoteländerungen vorbehalten.
  • Die Inlandsflüge werden mit Vietnam Airlines durchgeführt, in Ausnahmen mit Pacific Airlines/Jet Star.
  • Bitte beachten Sie die Flugzuschläge und die Einreisebestimmungen
  • Bitte beachten Sie Punkt 3 und 7 der Allgemeinen Reisebedingungen
  • Kind: 2-11 Jahre (im Zusatzbett) als 3. Person im Zimmer mit 2 Vollzahlern mit Aufpreis buchbar. Kind 0-1 J. (ohne Zusatzbett) frei.

Termine:

ab Hanoi sonntags: 13.01., 27.01., 03.02., 10.02., 17.02., 24.02., 03.03., 17.03., 14.04., 26.05., 21.07., 04.08., 18.08., 22.09., 13.10., 27.10.

Gültigkeitszeitraum

Diese Leistungsbeschreibung ist gültig vom 1.11.2018 bis 31.10.2019

lotus

Newsletteranmeldung

Anmelden
Vielen Dank! Bitte bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse.
Bitte überprüfen Sie Ihre Eingabe.