Rundreisen

14 Tage ab Bangkok bis Chiang Mai und Badeurlaub auf Koh Samui

14 Tage ab Bangkok bis Chiang Mai und Badeurlaub auf Koh Samui

EUR 1400.- p.P.

  • days
    14 Tage
  • share
    Produkt weiterempfehlen
  • phone
    Telefonischer Kontakt
  • request
    Unverbindliches Angebot anfordern

1.Tag: Bangkok

Ankunft in Bangkok. Empfang durch unseren Fahrer und Transfer zum Hotel. Rest des Tages zur freien Verfügung. Übernachtung in Ramada Plaza Maenam Riverside Bangkok.

2.Tag: Bangkok - Ayuthaya - Lopburi - Phitsanuloke (-,M)

Gleich nach dem Frühstück holen wir Sie in Ihrem Hotel in Bangkok ab. Ihre Rundreise durch Thailand beginnt mit einer Fahrt in das etwa 70 Kilometer entfernte Ayuthaya. Diese sehenswerte Stadt ist die letzte Hauptstadt des Königreiches Siam. Hier besuchen wir die beiden eindrucksvollen Tempelanlagen Wat Mahatat sowie den Wat Si Sanpetch. Nun geht die Fahrt weiter in nördlicher Richtung nach Lopburi. Die Stadt wird auch die Affenstadt genannt, weil in ihrem Zentrum hunderte von freilebenden Affen leben. Sicher ein faszinierender Anblick, denn die Tiere prägen das alltägliche Straßenbild von Lopburi. In Lopburi nehmen wir auch ein traditionelles Mittagessen zu uns, bevor wir dann, frisch gestärkt weiter fahren. Unser nächstes Ziel heißt Phitsanuloke. Es liegt rund 130 Kilometer nördlich der Affenstadt. Hier werden wir unsere erste Übernachtung haben. Vor dem Check-In in unserem Hotel besuchen wir jedoch noch die historischen und in Thailand sehr bekannte Tempelanlage Wat Mahatat. Dieses beeindruckende Monument liegt im Stadtzentrum am Ufer des Flusses Nan. Berühmt ist der Tempel wegen seiner sehenswerten Buddhastatue, die sich im Hauptgebäude befindet. Von dieser Buddha-Abbildung befindet sich heute auch eine Kopie im Marmortempel der Stadt Bangkok. Nach dem Einchecken im Hotel haben Sie den Rest des Tages zu Ihrer freien Verfügung. Sie übernachten in Phitsanuloke (Grand Riverview Hotel)

3. Tag: Phitsanuloke - Sukothai - Lampang (F,M,)

Heute geht Ihre Rundreise abwechslungsreich weiter. Nach einem reichhaltigen Frühstück fahren wir Richtung Westen nach Sukothai. Die Stadt, etwa eine Stunde Fahrzeit von Phitsanuloke entfernt, war die erste Hauptstadt des Königreichs Siam. Hier besuchen wir zunächst den wunderschön angelegten "Historical Park von Old - Sukothai". Danach geht es auf Besichtigungstour der Stadt. Mit gemieteten Fahrrädern besichtigen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Sukothai. So besuchen Sie unter anderem die wichtigsten Tempelanlagen, wie den Wat Sra Sri, den Wat Mahatat und den Wat Si Sawai. Nach den Besichtigungen wird es Zeit für eine Pause und eine kleine Stärkung. In einem traditionellen Restaurant in Sukothai nehmen wir ein leckeres Mittagessen ein, bevor wir dann die Rundreise durch die wildromantische Bergwelt fortsetzen. Unser nächstes Ziel ist die altertümliche Stadt Lampang. In Lampang scheint die Zeit stehengeblieben zu sein. Noch bis vor wenigen Jahren galten Pferdekutschen als das alltägliche Fortbewegungsmittel in der sehenswerten Stadt. Und auch noch heute verkehren noch viele dieser wunderschön geschmückten Fahrzeuge. Bei einer etwa 30-minütigen Kutschfahrt durch die historische Altstadt, haben Sie die Möglichkeit in die Vergangenheit Lampangs einzutauchen und ganz entspannt die Stadt zu erkunden. Nach einer kleinen Besichtigungsfahrt durch die Altstadt von Lampang checken wir im Hotel ein. Den Rest des Tages können Sie nach Ihren eigenen Wünschen verbringen. Sie übernachten in der Nähe von Lampang (Lampang River Lodge)

4. Tag: Lampang - Phayao - Chiang Rai (F,M,)

Heute geht die Fahrt weiter durch eine unberührte und zauberhafte Berglandschaft. Genießen Sie die herrliche Aussicht auf der Weiterfahrt nach Phayao, wo sich Thailands größter Binnensee befindet. Auf diesem See, dem Kwan Phayao, unternehmen Sie eine beschauliche kleine Bootsfahrt zu einem idyllisch gelegenen Tempel. Sie besichtigen die eindrucksvolle Tempelanlage des Wat Tilok-Aram, die sich inmitten des Sees befindet. Nach einem kleinen Mittagessen geht die Fahrt weiter in Richtung Norden. Gegen Nachmittag erreichen wir den wunderschönen Wat Rong Khun, den sogenannten Weißen Tempel. Das beeindruckende Monument ist eine der buddhistischen Hauptattraktionen Thailands. Markant ist, dass er komplett in Weiß gestaltet wurde. Ein unvergleichliches Bauwerk seiner Art, das Sie verzaubern wird. Nach der Besichtigung fahren wir weiter ins etwa 8 Kilometer entfernte Chiang Rai, Ihrer nächsten Station. Nach dem Einchecken im Hotel haben Sie nun wieder etwas Zeit zu Ihrer freien Verfügung. Sie übernachten in Chiang Rai (Laluna Hotel)

5. Tag: Chiang Rai - Goldenes Dreieck - Chiang Mai (F,M,)

Schon kurz nach dem Frühstück brechen wir auf in Richtung Chiang Saen, einer sehenswerten Stadt am Ufer des Mekong. Hier besichtigen wir zunächst die historische Tempelanlage des Wat Chedi Luang, bevor die Fahrt weiter geht zum berühmten Goldenen Dreieck, das die Länder Thailand, Myanmar und Laos verbindet. Genießen Sie einen atemberaubenden Ausblick auf das Golden Triangle von einem Aussichtsplateau eines Tempels auf einem Hügel, bevor wir weiter fahren nach Chiang Mai. Nun besuchen wir zunächst ein kleines, sehenswertes Opium Museum, bevor wir in einem gemütlichen Restaurant am Ufer des Mekong ein traditionelles Mittagessen einnehmen. Frisch gestärkt geht die Fahrt über Chiang Rai und Wiang Papao weiter nach Chiang Mai. Hier kommen wir am späten Nachmittag in unserem Hotel an. Den Rest des Tages können Sie ganz nach Ihren Wünschen verbringen. Sie übernachten in Chiang Mai (Kampaeng Ngam Hotel)

6. Tag: Chiang Mai – Koh Samui (F,)

Heute besuchen wir das Wahrzeichen von Chiang Mai. Gleich nach Ihrem Frühstück bringen wir Sie zum Tempel Wat Doi Suthep. Die imposante Anlage liegt in etwa 700 Meter Höhe. Wir fahren zunächst eine steile Serpentinenstraße hinauf, um anschließend den Rest des Weges mit einem Cablecar zum Tempel zurückzulegen. Von hier oben haben Sie einen atemberaubenden Blick auf Chiang Mai und die herrliche Umgebung. Nachmittag steht Ihnen für eigenen Unternehmungen zur freien Verfügung. Sie übernachten in Chiang Mai (Kampaeng Ngam Hotel)

07. Tag – 13. Tag: Badeurlaub im Samui Palm Beach Resort

Lage: Direkt am langen und ruhigen Bophut Strand im Norden der Insel gelegen. Zum beliebten "Fisherman’s Village" mit kleinen Läden, Restaurants und Bars sind es nur 5 Fahrminuten. Das Zentrum von Chaweng erreichen Sie in ca. 15 Fahrminuten (2x täglich Hotel-Shuttle ohne Aufpreis). Ausstattung: Das beliebte Resort verfügt über 6 ein- bis zweistöckige Gebäude sowie 26 Villen, die sich im weitläufigen tropischen Garten verteilen. Die 2 Swimmingpools der Anlage haben integrierte Bereiche für Kinder. Der große Hauptpool mit Swim up-Bar ist sogar einer der größten Swimmingpools der Insel. Im „Trade Wind“ Restaurant in Strandnähe genießen Sie bei wunderschöner Aussicht auf das Meer thailändische und internationale Speisen. Zur weiteren Ausstattung zählen ein Kinder-Club, eine Internetecke in der Lobby, eine Strandbar, ein Fitness-Center und ein Spa-Bereich. WiFi-Internetzugang ohne Aufpreis. Die Deluxe Zimmer (ca. 50 qm) in den Gebäuden verfügen über Bad, separate Dusche, WC, Föhn, Klimaanlage, Safe, Minibar, Kaffee-/Teezubereiter, Telefon, Sat.-TV und einen überdachten Balkon oder Terrasse mit Blick in den Garten oder auf den Pool.

14.Tag: Koh Samui

Transfer zum Koh Samui Flughafen oder Verlängerungstage auf Koh Samui, je nach Ihrem weiteren Programm.

Leistungen

  • Rundreise im klimatisierten Fahrzeug
  • 13 x Übernachtung in den genannten oder gleichwertigen Hotels
  • alle Ausflüge und auch Transfers so wie oben beschrieben
  • deutschsprechende lokale Reiseleitung
  • F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen
  • Eintrittsgelder gem. Programm
  • Flüge Chiang Mai – Koh Samui mit Bangkok Airways am 07. Tag
  • mind. 2 Pers. pro Buchung
  • max. 6 Teilnehmer
  • Reisezeitraum: 12.08.- 15.10.2018
  • Termine: jeden Sonntag

Nicht eingeschlossen:

  • Mahlzeiten, die nicht aufgeführt sind
  • Getränke
  • Ausgaben persönlicher Art
  • Trinkgelder und sonstige Gebühren
lotus

Newsletteranmeldung

Anmelden
Vielen Dank! Bitte bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse.
Bitte überprüfen Sie Ihre Eingabe.